Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





---
---

Seit August 2018 entwickeln wir nun Ihre Kioskanwendungen nur noch mit HTML5.

Technologiewechsel
FLASH ADÉ: SEIT AUGUST 2018 ENTWICKELN WIR IHRE KIOSK-ANWENDUNGEN NUR NOCH MIT HTML5

,

unsere 2D- und 3D-Navigation bieten wir Ihnen für alle relevanten Plattformen und Geräte an: webbasiert für Desktop-PCs und Mobilgeräte sowie als Anwendungen für stationäre Kiosk-Systeme. Während unsere Desktop- und mobilen Anwendungen bereits seit 2011 ausschließlich HTML5 nutzen, kam auf Kiosk-Systemen bisher Adobe Flash zum Einsatz. Seit August 2018 entwickeln wir nun Ihre Kioskanwendungen nur noch mit HTML5.

Dadurch haben unsere Partner auch in Zukunft die freie Auswahl bei der Browserplattform für ihre Systeme. Der Clou: Web Components bieten deutlich mehr Gestaltungsspielraum für flexibles Design als Adobe Flash und erlauben es, mit weniger Aufwand anspruchsvolle Oberflächen umzusetzen.

Möchten Sie eine Live-Preview?  Kontaktieren Sie uns einfach:
Frau Yvonne Oscandi, sales@3d-berlin.com | +49 (0) 30 - 92 10 700 – 22

-

-

Service-Center: Neue Online-Kommunikationsplattform vom 3d-berlin

Kundenservice
ANKÜNDIGUNG: NEUES SERVICE-CENTER FÜR KUNDEN UND PARTNER

Unser Ziel ist bester Kundenservice und langfristige Kundenzufriedenheit. Aus diesem Grund haben wir eine neue zentrale Online-Kommunikationsplattform entwickelt, die unseren Kunden und Partnern mehr Komfort beim Betrieb der Anwendungen bietet. Über das neue „Service-Center“ können Kunden einfach und flexibel mit dem Support von 3d-berlin interagieren, Informationen abrufen und ihre Wegeleitsysteme überwachen. Nach einer mehrmonatigen Erprobungsphase soll die Plattform noch in diesem Jahr für alle Kunden kostenneutral bereitgestellt werden.

Ausführlicher Artikel >

-
-


Projekt

DODENHOF (DE)

Im August 2018 installierte Norddeutschlands größtes Einkaufszentrum das 2D-Wegeleitsystem an fünf zentral gelegenen Infopoints. Mit Hilfe von der hoch-detaillierten Karte, der mehrsprachigen Stichwortsuche und diversen Suchmöglichkeiten können sich die Besucher im In- und Outdoorbereich über Angebote, Services und Marken informieren.

Projektbeschreibung
Partner: Visual Art



Projekt

FLUGHAFEN HAMBURG (DE)


Mit 17,62 Millionen Passagieren (2017), 116 Check-in-Schaltern und über 120 weiteren Zielen wie Shops und Servicepoints ist der Hamburg Airport fünftgrößter Flughafen Deutschlands. Um Besuchern die Orientierung zu erleichtern, führte der Flughafen im August 2018 ein digitales Wegleitsystem ein, das vor Ort auf Kiosksystemen sowie installationsfrei auf jedem Smartphone läuft.

Projektbeschreibung
Partner: Grassfish, eKiosk

---
---
3d-berlin vr solutions GmbH | Geisbergstraße 16 | 10777 Berlin (DE)
marketing@3d-berlin.com | 3d-berlin news-Archiv
---
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.